In Wien leben die meisten Singles in Österreich

Wie viele singles in wien, Umfrage zum Anteil der Singles bzw. Alleinstehenden in Österreich nach Alter 2017

Falsch gedacht.

kennenlernen preis

Wir haben gute Nachrichten: Fast 28 Prozent aller Österreicherinnen und Österreicher sind Single. Das sind insgesamt fast 1,7 Millionen Menschen, die derzeit keine feste Beziehung führen.

Das ergab eine Untersuchung von Marketagent. Dazu wurden im Dezember Österreicherinnen und Österreicher im Alter zwischen 18 und 69 Jahren befragt. Unter den 1.

single kochkurse freiburg

Ihr glaubt, die älteren Personen würden die Single-Quote massiv steigen lassen? Wir auch.

kennenlernen in kiel

Tatsächlich ist es aber so, dass die meisten Singles zwischen 18 und 29 Jahre alt waren 46 Prozent. Am wenigsten Singles gab es in der Altersgruppe der bis Jährigen.

Single auf der Loft Single Party

In diesen Bundesländern leben die meisten Singles In der Umfrage wurde auch der Wohnort der Singles ermittelt. So kam das Institut zum folgenden Ergebnis: Die meisten Singles leben in Niederösterreich 32 Prozent und in Salzburg ebenfalls 32 Prozent In Wien wurden ebenfalls viele Singles ermittelt 30 Prozent In Kärnten gaben 28 Prozent an, Single zu sein Steiermark 27 Prozent und Tirol 26 Prozent lagen gleich auf In Oberösterreich leben nur 21 Prozent alleine Für Vorarlberg und das Burgenland wurden keine Daten ermittelt Männer aktiver bei der PartnerInnensuche 8 von 10 der Befragten gaben an, sie seien einer neuen Liebe nicht abgeneigt.

persönliches kennenlernen vorstellungsgespräch

Allerdings ergreifen nur 16 Prozent die Initiative und begeben sich aktiv auf Partnersuche. Der Rest hofft augenscheinlich darauf, jemanden durch Zufall kennenzulernen. Dabei zeichnete sich eines ab: Wie viele singles in wien sind bei der PartnerInnnesuche aktiver als Frauen.

instrumente kennenlernen grundschule

Auch das Internet wird von der Hälfte der Männer genutzt. Hier dürfte die Altersquote aber böse mitspielen. Frauen hoffen tendenziell eher auf zufällige Begegnungen z.

Innovative Methoden und Nutzung neuer Datenquellen Lebensformen In den Zeitreihen über die Lebensformen der Bevölkerung lässt sich der demographische Wandel ablesen. Im Gegensatz dazu sind die Anteile der Personen, die als Ehemänner bzw. Ein Teil dieses Rückganges wurde durch den starken Anstieg der Lebensgemeinschaften mit Kindern kompensiert.